Wandern & Klettern


 

Heute eine schöne Almwanderung zur Aschingeralm und dort den selbstgemachten Käse verkosten.

Morgen ein Spaziergang um den See und ein Eis im Kaffee Praschberger.

Oder lieber einen ganzen Wandertag im Naturschutzgebiet Kaisertal, vorbei an der Antoniuskapelle, danach Einkehr in einer der zahlreichen bewirtschafteten Almhütten.

Die Pyramidenspitze, der höchste Gipfel im Zahmen Kaiser ist dann schon etwas für Fortgeschrittene und absolut schwindelfreie Bergfreunde.

Alles zu langweilig? Dann Helm aufsetzen und Klettergeschirr anlegen: Der Klettersteig Kaiserwinkl wartet darauf bezwungen zu werden!

Mehr Wanderwege, mehr Berggipfel, mehr Klettersteige wie man in einen Urlaub packen kann. Langeweile war gestern!